Ziele

Als herstellerunabhängiger Planungsdienstleister helfen wir in erster Linie unseren langjährigen Kunden ihre Ziele mit Sicherheit, d.h. termin- und kostentreu zu erreichen.
Dazu setzen wir Planungswerkzeuge nach dem aktuellen Stand der Technik ein und legen Wert auf stetige Weiterbildung.

Auch unsere solide wirtschaftliche Basis dient der Sicherstellung ihres Projekterfolgs.

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung in den Bereichen Bio- und Umweltverfahrenstechnik und vor dem Hintergrund von „Peak-Oil“ und Klimawandel streben wir folgende mittelfristigen Innovationen an:

Entwicklung einer energieneutralen Abwasserreinigung

Heute benötigt eine kommunale Abwasserreinigungsanlage durchschnittlich etwa 30 kWh pro Einwohner und Jahr. Dies entspricht zwar nur etwa 3 % des Strombedarfs der Privathaushalte, ist aber einer der vielen notwendigen Optimierungsansätze.
Wir versuchen durch die Anwendung von membrangestützten anaeroben Kläranlagen nicht nur den Strombedarf gegen Null zu reduzieren, sondern auch das ablaufende Wasser bis auf Trinkwasserqualität zu reinigen.
Als Nebenprodukt können zusätzlich wertvolle Düngemittel gewonnen werden, darunter insbesondere Phosphor und Stickstoff.

Simulation und Optimierung von Bioprozessen

Die Simulation und Optimierung von Bioprozessen verfolgen wir seit über 20 Jahren. Auf Basis der von uns erstellten Modelle lassen sich aerobe und anaerobe Abbauprozesse berechnen, in Zukunft sollen die Mischungsphänomene noch verstärkt inkorporiert werden.

Verbesserung des Biogasprozesses

Wir arbeiten an der Entwicklung eines membrangestützten Systems zur Entnahme gelöster Fermentationsprodukte, die in höherer Konzentration eine Hemmung bzw. Geschwindigkeitsminderung des Bioprozesses verursachen können.

EnviCare-Ziele

EnviCare® Engineering GmbH
Ingenieurbüro für Verfahrenstechnik

Eisteichgasse 20/36

8042 Graz, Österreich
Tel. +43-316-381038-0 Fax+43-316-381038-9
e-mail: E-Mail senden

Kontaktieren Sie uns

Please leave this field empty.