Schlammbehandlung

„Klärschlamm wird behandelt für den weiteren Entsorgungsweg, dabei können folgende Verfahrenstufen genutzt werden:

  • – Eindicken
  • – Konditionieren
  • – Hygienisieren
  • – Entwässern
  • – Trocknen

Welche Verfahren dabei angewendet werden und in welcher Reihenfolge dies erfolgt, kann unterschiedlich sein.“

zitiert von: Seite „Klärschlamm“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 9. September 2014, 06:16 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kl%C3%A4rschlamm&oldid=133857862 (Abgerufen: 11. September 2014, 16:51 UTC) 

EnviCare® Engineering GmbH konnte mittlerweile sowohl mit der Schlammvergärung, -eindickung, -trocknung, -recycling, -kompostierung und -verbrennung umfangreiche Erfahrungen sammeln.
Die Auswahl der jeweils maßgeschneiderten Technologie zur Schlammbehandlung hängt nicht nur von der Art und Herkunft des Schlammes ab, sondern auch von der anfallenden Menge, dessen Inhaltsstoffen und vielen anderen wichtigen anlagenbezogenen und ortsbezogenen Faktoren.
So vielfältig wie die schlammbezogenen Variablen sind auch die am Markt verfügbaren Komponenten, so dass die Ausarbeitung einer optimalen Lösung eine umfangreiche Expertise erfordert.

=> Vortrag zur Schlammbehandlung/Laibach

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

EnviCare® Engineering GmbH
Ingenieurbüro für Verfahrenstechnik

Eisteichgasse 20/36

8042 Graz, Österreich
Tel. +43-316-381038-0 Fax+43-316-381038-9
e-mail: E-Mail senden

Kontaktieren Sie uns

Please leave this field empty.